Fechten

Fechten Insgesamt gab es für die Gastgeber bei der Senioren-WM in Stralsund 16 Mal Edelmetall: Fünf Mal Gold, vier Mal Silber und sieben Mal Bronze

Deutscher Fechter-Bund holt die meisten Medaillen

Archivartikel

Vierter WM-Tag

Auch am vierten Tag der Senioren-WM in Stralsund haben sich die deutschen Fechter eifrig an der Medaillenjagd beteiligt. Zwei Mal Edelmetall und zudem mehrere Finalrundenplatzierungen, das war die Ausbeute aus den fünf Entscheidungen des Tages.

Über WM-Silber durfte sich Degenspezialist Wolfgang Vehrs aus Bayreuth in der AK 70 freuen. In einem bis zum Finale

...

Sie sehen 5% der insgesamt 7779 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00