Fechten

Fechten Finanziell sieht es beim FC Tauberbischofsheim gar nicht gut aus / Nachnominierung von Vorstandsmitgliedern birgt Zündstoff / Diskussion um Weltcup

Derr: „Über die nächsten ein, zwei Jahre retten“

Archivartikel

Drei Stunden und 14 Minuten – so lange dauerte am Montagabend die Mitgliederversammlung des Fecht-Clubs Tauberbischofsheim. Schon alleine die Dauer dieser Zusammenkunft zeigt, dass es einiges zu besprechen gab beim erfolgreichsten Fecht-Club Deutschlands. Und das lag nicht nur daran, dass der erste Versuch des Vorstands, sich mit den Mitgliedern zu besprechen, am 2. Juli aufgrund eines

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3931 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00