Fechten

Fechten Leonie Ebert von Future Fencing Werbach sorgt mit Rang sechs für das beste Ergebnis bisher / Herrendegen enttäuschen auf ganzer Linie

Das Warten auf Edelmetall geht weiter

Archivartikel

Die deutschen Fechter warten bei den Europameisterschaften in Düsseldorf weiter auf ihre erste Medaille. Die ehemalige Nachwuchs-Weltmeisterin Leonie Ebert, die früher für den FC Tauberbischofsheim startete, heute für Future Fencing Werbach aktiv ist, vergab am Dienstag beim klaren 5:15 gegen Italiens London-Olympiasiegerin Elisa Di Francisca die Chance auf Bronze. Das Herrendegen-Quartett mit

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2318 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00