Fechten

Fechten Max Hartung in Quarantäne

Bis nächste Woche zu Hause

Archivartikel

Athletensprecher und Säbelfechter Max Hartung befindet sich in häuslicher Quarantäne. „Eine blöde Situation, aber durch meine Aufgaben als Athletensprecher werde ich ein Stück weit abgelenkt“, sagte der 30-Jährige der „Rheinischen Post“.

Der Dormagener Säbelfechter muss bis mindestens nächste Woche in seiner Wohnung in Köln bleiben, da seine Freundin Kontakt mit einem

...

Sie sehen 59% der insgesamt 644 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00