Creglingen

Soziales Seit April baut Erika Weimer ein Familienzentrum in Creglingen auf / Repair-Café und Ehrenamtsbörse geplant / Tag der offenen Tür am 16. Juni

Neue Wege gehen, neue Projekte wagen

Archivartikel

Familien- und Frauennetzwerke liegen Erika Weimer besonders am Herzen. Diese aufzubauen, ist das Ziel der 41-jährigen Leiterin des Familienzentrums, das seit April existiert.

Creglingen. Das „Komm“ (Abkürzung für Kommunaler Treff – Ohne Anmeldung – Miteinander – Mitmachen) in der Hauptstraße hat sich in den gut eineinhalb Jahren seines Bestehens zu einem

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3997 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00