Creglingen

Kirchenkonzert Ensemble Quinta singt am 27. September in Frauental

Lieder aus alter und neuer Zeit

Archivartikel

Frauental.Das Ensemble Quinta ist am Sonntag, 27. September, um 15 Uhr (nicht wie im Jahresprogramm angekündigt um 17 Uhr) in der Klosterkirche Frauental zu hören.

Bekannte Gesichter

Zu den fünf singenden Frauen aus dem süd- und mitteldeutschen Raum gehört auch die ehemalige Weikersheimer Bezirkskantorin Eva-Magedalena Ammer und die Weikersheimer Musikerin Regine Hangstein.

Sie singen unter dem Motto „Weil jetzo alles stille ist“ Vokalkompositionen für drei bis fünf Stimmen aus alter und neuer Zeit. Musik zum Abend und zu Nacht ganz vordergründig, dann auch zum Abend des Lebens und der Welt.

Glockenmusik von Debussy

Darunter sind Volksliedvertonungen in neuem Gewand, eine Glockenmusik von Claude Debussy, klangschöne neue Kompositionen aus Finnland und Norwegen sowie ganz alte Musik von Hildegard von Bingen. pm