Creglingen

Creglinger Fingerhutmuseum Voraussichtlich im Juni Wiedereröffnung / Im kommenden Jahr nur noch für angemeldete Gruppen

Kleine Fläche, immens großer Aufwand

Archivartikel

Creglingen.Ein beachtlich großer schmiedeiserner schwarzer Greifvogel, der einen kunstvoll gefertigten Fingerhut im Schnabel trägt, breitet seine Flügel aus – über der etwas außerhalb von Creglingen gelegenen ehemaligen Wassermühle.

Mit diesem nichtalltäglichen Schmuck an der Hausecke symbolisiert Thovard Greif seinen Namen und das Fingerhutmuseum das vor nunmehr fast 38 Jahren seinen Platz in dem

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5397 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00