Creglingen

Hallenfußball 15 Mannschaften in Creglingen vertreten

„Joga Rapido“ Turniersieger

Archivartikel

Direkt nach Weihnachten bietet der Jugendclub Schmerbach mit dem Mitternachtsturnier einen alljährlichen Treffpunkt für talentierte Fußballerinnen und Fußballer sowie für fußballinteressierte Zuschauer. Diesmal war die Sporthalle in Creglingen mit 15 Mannschaften voller denn je. Die Qualität des Sports wird von Jahr zu Jahr höher. Mittlerweile finden sich hochkarätige Mannschaften zusammen und bieten spannende Zweikämpfe sowie fairen Fußball. Das wichtigste Ziel des Abends ist es jedoch, dass alle Beteiligten Spaß am Fußball haben, ins Gespräch kommen, „Fachsimpeln“ und die Kommunikation zwischen Jung und Alt im Fußballsport aufrecht erhalten bleibt.

Das spielstarke Teilnehmerfeld garantierte für attraktiven und spannenden Fußball. Besonders ist die Spielqualität der Frauen zu erwähnen. Am Ende siegte „Joga Rapido“ (Spieler von Creglingen/Schmerbach), auf dem zweiten Platz landete das Team aus Röttingen/Tauberrettersheim „Die Grusler“. und über den dritten Platz freute sich „Malle für immer und ewig“ (Wiesenbach/Dünsbach) freuen. jcs