Creglingen

Ab Sonntag, 7. April „Ostergarten“ rund um Oberrimbach / 2017 begaben sich rund 1000 Besucher auf den Weg / Führungen möglich

Jesu Schicksal soll hier spürbar werden

Archivartikel

Die Geschehnisse vom Leiden, Sterben und der Auferstehung von Jesus Christus will der „Ostergarten“ rund um Oberrimbach spürbar machen.

Oberrimbach. Bei einem Spaziergang im Frühjahr 2012 kam der Oberrimbacherin Irmgard Stier-Klein die tolle Idee, zwischen Lichtel und Oberrimbach einen Ostergarten aufzubauen. Im damaligen Kirchengemeinderat Lichtel fand dieser Vorschlag große Zustimmung

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00