Creglingen

Jüdisches Museum NS-Propagandafilm zu sehen

Hitler nahm persönlich Einfluss

Archivartikel

Creglinmen.Der nationalsozialistische Propagandafilm „Der ewige Jude“ sticht unter den drei im Jahre 1940 erschienen antisemitischen Filmen des Dritten Reiches hervor. Die vorangegangenen Filme „Jud Süß“ und „Die Rothschilds – Aktien auf Waterloo“ waren Spielfilme und sollten am Beispiel besonders widerwärtiger Juden aus der Vergangenheit Stimmung gegen die deutschen Juden machen. Dieselbe Intention

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1222 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00