Creglingen

Creglinger Romschlössle Autorenlesung mit Gerold Wolfarth

„Gewinn ist nur ein Nebenprodukt“

Archivartikel

Creglingen.Die öffentliche Bücherei bietet am Dienstag, 3. Dezember um 19.30 Uhr eine Lesung mit Gerold Wolfarth im Creglinger Romschlössle an.

Geboren und aufgewachsen ist der Autor und Unternehmer in Archshofen und er lebt heute noch in seiner Heimatgemeinde. 1999 gründete er in Creglingen seine Firma „bk Group“. 2004 übersiedelte er mit seinem Betrieb ins mittelfränkische Endsee. In den darauffolgenden Jahren expandierte das Unternehmen stark und umfasst mittlerweile über 200 Mitarbeiter.

Gerold Wolfarth steht für einen neuen Weg in der Arbeitswelt.Er möchte, dass seine Mitarbeiter als Menschen in den Mittelpunkt gestellt werden. Somit können sie sich frei entfalten und selbstbewusst, verantwortungsvoll und engagiert ihre Fähigkeiten einsetzen. Menschlichkeit, Wertschätzung und Achtsamkeit spielen eine wichtige Rolle in seinem Unternehmen, so die Veranstalter. Sein Erfolg und seine persönlichen Ziele haben ihn motiviert, seine Gedanken, seine Lebensphilosophie und seine eigenen Ansprüche an einen modernen Führungsstil in dem Buch „Gewinn ist nur ein Nebenprodukt“ zusammenzufassen. Neue Denkhorizonte und Platz für Handlungsspielräume sind sein Erfolgsrezept. Weltoffen und gleichzeitig heimatverbunden fühlt, denkt und handelt er. pm