Creglingen

24. und 25. August Maschinenring und Firma Manz bieten gemeinsames Programm

Erntefest und Sichelhenke

Archivartikel

Münster.Das Erntefest des Maschinenrings östlicher Tauber-Kreis findet am Wochenende 24. und 25. August statt. Zu den vielen Programmpunkten kommt eine weitere Besonderheit: Die Firma Manz-Backtechnik ergänzt als Nachbar das Erntefest mit dem Fest der „Sichelhenke“. Außerdem bereichern wieder viele Mitglieder mit ihren Ständen und Vorführungen das Erntefest.

Das Programm an beiden Tagen sieht wie folgt aus: 10 bis 17 Uhr Ausstellungen, Vorführungen, Speisen und Getränke, Torten- und Kuchenbuffet, Kinderparadies mit Kinderschminken, Hüpfburg, Wettangeln.

Der Samstag, 24. August, beginnt um 10 Uhr mit dem Weißwurstfrühstück, um 13.30 Uhr gefolgt vom Maschinenring-Seniorenstammtisch. Von 19.30 bis 23.30 Uhr findet der Unterhaltungsabend „45 Jahre Maschinenring östlicher Tauberkreis“ statt. „Blechtintakt“ spielt böhmische Musik „Vom Egerland nach Oberkrain“. Der Sonntag, 25. August, beginnt um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Produktionshalle der Firma Manz.

Nach dem Mittagstisch ab 11.30 Uhr spricht um 13.30 Uhr die Markelsheimer Weinkönigin Josefin Büttner ein Grußwort. Um 14.30 Uhr präsentiert die Jugendfeuerwehr ein Feuerwehrauto. Auf dem Gelände des Maschinenrings kann man sich an zahlreiche Ständen informieren. Landmaschinenhandel, Lohnunternehmen und der MRS-Maschinenring Service zeigen aktuelle Land- und Forstmaschinen und Kommunaltechnik. Die Maschinenring Deutschland GmbH präsentiert durch regionale Autohändler ihr Angebot an Autos und Nutzfahrzeugen. Im Schaubienenkasten kann man die fleißigen Tiere beobachten. Der Creglinger Ponyhof und therapeutisches Reiten wird am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 13 Uhr vorgestellt.

Am Stand des Landwirtschaftsamts erfährt man Wissenswertes über gesunde Ernährung mit Obst und Gemüse. Auch für Kinder ist jede Menge Spaß im „Kinderparadies“ des Familienservice Main-Tauber garantiert. pm