Creglingen

Vor 70 Jahren In der Nähe der Burgruine Seldeneck brach der Goldrausch aus / Bayerische und württembergische Polizei sowie die Bevölkerung gruben vergeblich den halben Berg um

Einfach nicht totzukriegen: die Legende vom Rothschild-Schatz

Archivartikel

Vier Häuser, 15 Einwohner, eine Ortsstraße mit 20-Prozent-Gefälle und die Legende von einem Goldschatz: Der Creglinger Ortsteil Seldeneck fällt in vielerlei Hinsicht aus dem Rahmen.

Seldeneck. Der Name der kleinen Ortschaft im Oberen Bezirk trifft es ziemlich gut: Nur selten verirrt sich jemand in dieses entlegene Eck des Main-Tauber-Kreises. Und doch: Vor genau 70 Jahren erlangte das

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7310 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00