Creglingen

Frauenchor Finsterlohr In den 1950er Jahren gegründet / Suche nach neuer Leiterin blieb vergeblich / Abschlussgottesdienst gefeiert

Chor verabschiedet sich mit viel Wehmut

Archivartikel

Mit viel Wehmut und großem Dank verabschiedete sich der Frauenchor Finsterlohr bei einem Gottesdienst der „Fischli“-(Finsterlohr, Schmerbach, Lichtel) Gemeinde in der St. Margarethen-Kirche.

Finsterlohr. Der Chor, in den 50er Jahren unter der Leitung von Lina Bost-Gerlinger als Mädchenchor gegründet (das genaue Datum liegt nicht vor) wurde, war immer sporadisch zu verschiedenen Anlässen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3718 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00