Buchen

Bei Sturz mit dem Roller

Zwölfjähriger leicht verletzt

Buchen.Leichte Verletzungen zog sich ein Zwölfjähriger am Donnerstagmittag nach Angaben der Polizei gegen 14.30 Uhr in der Straße „In der Hainsterbach“, in Höhe der Maria-Statue, zu. Der junge Verkehrsteilnehmer war zusammen mit einem Freund unterwegs und stürzte auf die Fahrbahn, nachdem er sich zu einem von hinten herannahenden Auto umdrehen wollte. Dabei verletzte er sich. Zu einer Kollision mit dem Pkw war es nach Angaben der Polizei nicht gekommen. Die Autofahrerin hielt an und fragte nach dem Befinden der beiden Rollerfahrer, fuhr aber offenbar weiter, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Zeugen des Vorfalls sollen sich unter der Nummer 06281/9040 beim Buchener Polizeirevier melden.

Zum Thema