Buchen

AOK Star-Training Jakob-Mayer-Grundschule setzte sich gegen 2000 Schulen durch / National- und Bundesligaspieler machen mit

Zwei Stunden exklusives Training mit den Handballprofis

Archivartikel

Buchen.So viele Schüler, Lehrer und Eltern wie noch nie wollten das AOK Star-Training und seine Handball-Stars an ihre Schule holen. Knapp 2000 Grundschulen bewarben sich von Mitte Dezember bis Ende Februar um das Handballerlebnis, ins Leben gerufen vom Deutschen Handballbund (DHB) und der AOK. Damit hat sich die Zahl der Bewerbungen im Vergleich zum Vorjahr um über 70 Prozent erhöht. Über 20

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2127 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema