Buchen

Tag des offenen Denkmals in Buchen Baugeschichtliche Einblicke zum ehemaligen Marstall mit Peter Knoch

Zwei einstündige Führungen geplant

Archivartikel

Buchen.Der ehemalige Marstall in der Haagstraße, heute vor allem unter der Bezeichnung Belz‘sches Haus bekannt, ist eines der bauhistorisch interessantesten Gebäude innerhalb der Stadt Buchen.

Ursprünglich bildete das zweigeschossige Fachwerktraufenhaus mit massivem Erdgeschoss den nördlichen Abschluss des Kurmainzischen Kellereiareals und beherbergte Stallungen und Gesindekammern. Ende des

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1557 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema