Buchen

Technisches Gymnasium in Buchen Teresa Leiblein und Robin Barth sind Jahrgangsbeste / Gesamtnotendurchschnitt von 2,2

Zwei Absolventen erreichten die Traumnote 1,0

Archivartikel

Buchen.Aufatmen bei den 46 Schülern des Technischen Gymnasiums in Buchen. Nach den letzten mündlichen Prüfungen am Dienstag gratulierte Schulleiter Oberstudiendirektor Konrad Trabold allen Absolventen zu ihrer bestandenen Reifeprüfung.

Mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 2,2, darunter sechs Schüler mit einem Schnitt unter 1,5, reiht sich das Ergebnis auch in diesem Jahr wieder in die Leistungen der vergangenen Jahre ein. Teresa Leiblein aus Hardheim (Profil Technik und Management) und Robin Barth aus Zimmern (Profil Mechatronik) dürfen sich in diesem Jahr als Jahrgangsbeste mit einer Traumnote von 1,0 ganz besonders freuen.

Erfreut zeigte sich der Leiter des Technischen Gymnasiums Studiendirektor Carlo Götz ebenfalls über die Leistungen von Andreas Schneider aus Hardheim (1,2 im Fach Mechatronik), Harald Scheuermann aus Buchen (1,3 im Fach Mechatronik) sowie Leon Frank aus Erfeld (1,4 im Fach Mechatronik) und Rico Kursidem aus Oberschefflenz (1,4 im Fach Informationstechnik).

Im Rahmen der Bekanntgabe bedankte sich Schulleiter Oberstudiendirektor Konrad Trabold bei den Klassenlehrern Oberstudienrat Josef Mitschke (TGTM3), Studiendirektor Carlo Götz (TGI3) sowie bei Studienrätin Dr. Isabell Arnstein (TGM3) für ihre geleistete Arbeit rund um die Abiturprüfungen.

Im Fach Mechatronik haben bestanden: Felix Ballweg (Rinschheim), Robin Barth (Zimmern), Nils Eisenschmidt (Walldürn), Lucia Fella (Amorbach), Simon Fichtmüller (Weilbach), Leon Frank (Erfeld), Julius Haas (Buchen), Adrian Hauser (Seckach), Arthur Karlin (Buchen), Leon Langer (Oberschefflenz), Dominik Matt (Hettingen), Marvin Plückthun (Rippberg), Maximilian Schell (Mudau), Harald Scheuermann (Buchen), Andreas Schneider (Hardheim), Luca Spohrer (Mittelschefflenz), Volkan Topcu (Hardheim),

Im Fach Technik und Management haben bestanden: Mareike Berlinger (Walldürn), Sami Dargatz (Höpfingen), Hendrik Heiß (Neckarburken), Florian Hofmann (Großeicholzheim), Silas Horn (Gottersdorf), Daniel Jaschek (Walldürn), Marie Kaiser (Hardheim), Teresa Leiblein (Hardheim), Luca Mayer (Großeicholzheim), Tim Nachtmann (Osterburken), Bennett Neuhoff (Neckarburken), Laurin Rechner (Walldürn), Vanessa Seitz (Waldstetten), Julian Weber (Altheim), Phillip Westerhorstmann (Schneeberg).

Im Fach Informationstechnik haben bestanden: Can Akdere (Adelsheim), Melina Elert (Hettingen), Pascal Eswein (Eberstadt), Marius Grimm (Buchen), Robin Günther (Walldürn), Marius Haag (Seckach), Nicole Jaufmann (Buchen), Georg Junemann (Eberstadt), Paula Karlin (Buchen), Rico Kursidem (Oberschefflenz), Jonas Lang (Oberschefflenz), Florian Lohrum (Scheidental), Alexander Ritt (Hardheim), Steffen Zöller (Großheubach). kn

Zum Thema