Buchen

Zeitungen genau angeschaut

Archivartikel

Das Leseprojekt „Faktenchecker“ der Fränkischen Nachrichten (wir berichteten) ist auch in der Klasse 2BFH2 der Helene-Weber-Schule gut angelaufen. „Wir haben uns Zeitungen im Unterricht genau angeschaut. Die Schüler wissen jetzt, wie eine Zeitung aufgebaut ist und welche Bestandteile eine Tageszeitung hat. Die Begriffe Nachricht, Kommentar, Bericht oder Reportage waren den Schülern so gar nicht bewusst“, sagte Lehrerin Annegret Weber und fügt an: „Natürlich haben sie den Regionalteil nach Nachrichten aus ihrer Heimatgemeinde durchforscht. In den darauffolgenden Stunden stand das Thema Fakenews im Vordergrund.“ Diese Woche gab es schon das erste Quiz, bei dem die Schüler überprüfen können, wie genau sie die Zeitung in der jüngsten Vergangenheit gelesen haben. Bild: HWS

Zum Thema