Buchen

„66 Jahre Getzemer Narre“ Jubiläumsumzug am 11. Januar

„Wir losse’s krache“

Archivartikel

Götzingen.Seit nun mehr 66 Jahren ist in Götzingen, über die närrischen Kampagnen alljährlich liebevoll als „Herzkerschehausen“ firmierend, die Fastnachtsgesellschaft „Getzemer Narre“ für die Wahrung der Tradition und Organisation der „fünften Jahreszeit“ verantwortlich.

In ihre Jubiläums-Kampagne 2020, für die das Motto gilt „Jubiläum – wir losse’s krache! Sech mol elf Johr - kaum zu fasse!“, starten die „Getzemer Narre“ am Samstag, 11. Januar, mit einem „Jubiläums-Ümzuch“ durch die Straßen von „Herzkerschehausen“. Der Umzug startet unter dem Slogan „66 Jahre Getzemer Narre!“ um 15.11 Uhr am Ortseingang bei der Sindolsheimer Straße. Die Anreise der teilnehmenden Gruppen zur Aufstellung ist ab 13.30 Uhr möglich. Eingeladen zur Teilnahme sind alle interessierten Fastnachtsgesellschaften und Korporationen, wobei die Vorgaben der Umzugsordnung zu beachten und einzuhalten sind.

Und natürlich ergeht die Einladung auch an alle Fastnachtsfreunde. Der Umzug endet wie bei den Nachtumzügen bei der Turn- und Festhalle und geht dort über in eine stimmungsvolle „After-Ümzuch-Party“ im Areal um und in der dekorierten Festhalle. jm

Zum Thema