Buchen

Gärten verwüstet Tiere richteten Sachschäden zwischen Dr.-Konrad-Adenauer-Straße und "Am Nahholz" an / Wildunfall in Richtung Hollerbach

Wildschweine sorgen für Aufregung im Wohngebiet

Archivartikel

Buchen.Eine Gruppe Wildschweine sorgte am Samstagnachmittag in Buchen für Aufregung und Sachschäden. Eine Frau war gegen 16.30 Uhr mit ihrem Hund von der Dr.-Konrad-Adenauer-Straße kommend in Richtung Krankenhausparkplatz unterwegs, als eine Rotte von sieben bis neun größeren und kleineren Wildschweinen vom Krankenhaus her über die Rettungswege und den Hubschrauberlandeplatz rannte. Laut Angaben der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3318 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema