Buchen

War es versuchter Diebstahl?

Wer führte das Pferd aus dem Stall?

Archivartikel

Buchen.Ein Vorfall vom 6. Dezember beschäftigt die Polizei Buchen noch heute. Um 19.03 Uhr am Nikolaustag des vergangenen Jahres, wurde den Beamten zunächst ein freilaufendes Pferd in der Siemensstraße in Buchen gemeldet. Das Tier konnte vor Ort durch den Ehemann der Besitzerin eingefangen werden, so dass ein Tätigwerden durch die Polizei damals nicht von Nöten war. Im weiteren Verlauf des Abends

...

Sie sehen 48% der insgesamt 835 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema