Buchen

Neckar-Odenwald-Kliniken Weitere Strukturveränderungen ab 1. Januar / Buchen wird Schwerpunkt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Wandel der Neckar-Odenwald-Kliniken soll Patienten zugute kommen

Archivartikel

Planmäßig geht der Wandel der Neckar-Odenwald-Kliniken weiter. Die Veränderungen ab dem 1. Januar betreffen hauptsächlich die Allgemein- und Unfallchirurgie an den Standorten Mosbach und Buchen.

Buchen/Mosbach.Das Zukunftsziel der Neckar-Odenwald-Kliniken hat Landrat Dr. Achim Brötel klar definiert: „Wir wollen beide Krankenhausstandorte in Mosbach und Buchen nachhaltig sichern.“ Um das zu erreichen, sei eine zeitnahe strukturelle Veränderung erforderlich.

Die ersten Schritte für diesen Wandel sind bereits vollzogen: Die Abteilung der Akutgeriatrie wurde bereits zum 1. April am Standort

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4617 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00