Buchen

Aktionstag „mobil und sicher“ Vorträge und Mitmachaktionen für junge Fahrer / Sicherheit auf zwei und vier Rädern war das Thema

Vorm Griff zu Handy und CD-Fach gewarnt

Archivartikel

Informationen und gute Tipps für junge Fahrer gab es beim Aktionstag „mobil und sicher“ der Kommunalen Kriminalitätsprävention und der Verkehrswacht Buchen.

Buchen. Wer der Schnellste sein will, ist häufig schneller als das Leben: Zwar neigen auch routinierte Autofahrer mitunter zu gefährlicher Selbstüberschätzung, doch gelten gerade junge Fahrer als Risikogruppe. Dem wirkte am

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4287 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00