Buchen

Präsident-Wittemann-Straße

Vollsperrung ab Montag

Archivartikel

Buchen.Auf Grund von Tiefbauarbeiten zur Sanierung der Gas- und Wasserleitungen wird die Präsident-Wittemann-Straße ab Montag, 31. August, für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt jeweils über die Karl-Trunzer-Straße und Abt-Bessel-Straße. Die Parkplätze der Volksbank sind über die Josef-Martin-Kraus-Straße, die Parkplätze des Landratsamtes über die Dekan-Blatz-Straße erreichbar. Die Zufahrt für die Anwohner ist während der gesamten Bauzeit sichergestellt. Während der Bauphase wird ein absolutes Parkverbot entlang der gesamten Baustelle eingerichtet. Auf einer Länge von rund 250 Metern erneuern die Stadtwerke Buchen die Gas- und Wasserleitung, sowie Hausanschlüsse. Vermehrt aufgetretene Leitungsschäden in der letzten Zeit machen eine Erneuerung der kompletten Leitung erforderlich. Die Tiefbau- und Verlege-Arbeiten werden von den Firmen Kispert-Bau und Tomac Emil und Sohn ausgeführt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende November andauern.

Zum Thema