Buchen

Neckar-Odenwald-Kliniken 70 Mütter und Väter informierten sich über die Geburtshilfe / Chefarzt und Hebamme gingen auf Fragen ein

Virtueller Besuch im Buchener Kreißsaal

Archivartikel

Buchen.Die Neckar-Odenwald-Kliniken luden im September erneut zu einer virtuellen Informationsveranstaltung der Geburtshilfe ein. Und wieder war die Resonanz groß. Über 70 Mütter und Väter schalteten sich per Laptop, Tablet oder Telefon dazu.

Durch die Station „geführt“

Die werdenden Eltern hatten viele Fragen zur Entbindung, zum Kreißsaal und zur Wochenstation. Um diese Fragen so

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2264 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema