Buchen

„Vierte“ wurde Meister der Kreisklasse

Archivartikel

Buchen.Die vierte Mannschaft des Schachclubs BG Buchen – nur aus Jugendspielern bestehend – wurde Meister der Kreisklasse Odenwald in der Saison 2018/19. Dabei ging es allerdings sehr knapp zu, denn die Buchener kamen wie das Team SC Mosbach III jeweils auf 7:3-Mannschaftspunkte, hatten aber 25,5 Brettpunkte verbucht, während die Mosbacher nur 20 Brettpunkte sammelten. Das Team: (hinten, von links) Nico Henk, Aaron Amann, Kai Elance und (vorne) Lars Rögner, Robert König, Adrian Amann und Christopher Holl. Es fehlen Florian Hefner, Simon Kreis und Maximilian Wieder. Bild: Lukas Fuhrmann

Zum Thema