Buchen

219 Blutkonserven gefüllt

Viele Spender trotz Urlaubszeit

Archivartikel

Buchen.Der Sonder-Blutspendentermin war laut Mittelung des DRK-Ortsvereins Buchen ein voller Erfolg: 248 Spendenwillige, darunter 25 Erstspender, waren vor knapp zwei Wochen in die Stadthalle gekommen. Der Blutspendedienst nahm am Ende des Tages 219 gefüllte Blutkonserven mit nach Mannheim.

Dabei hatten die Verantwortlichen des Blutspendedienstes gar nicht mit so viel Zuspruch und Treue der Buchener Blutspender gerechnet: Aufgrund der Urlaubszeit hatte man nur eines, statt wie bei den üblichen Blutspende-Terminen im Frühjahr und Herbst, zwei große Teams nach Buchen entsandt.

Aus diesem Grund entstanden für die Spender deutlich längere Wartezeiten, wofür sich die Verantwortlichen des DRK-Ortsvereins Buchen bei den Spendern entschuldigen.

Der nächste Blutspendetermin findet am Dienstag, 29. Oktober, von 14 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle statt. Dann werden wie gewohnt zwei große Abnahmeteams anwesend sein.

Zum Thema