Buchen

Frauenakademie „Die Juden im Römischen Reich“ lautete das Thema

Viel Interessantes erfahren

Archivartikel

Buchen.Ein Zeichen gegen den wachsenden Antisemitismus setzten die Damen der bislang letzten Frauenakademie am Dienstag in den Räumen der Volkshochschule Buchen. Unter dem Titel „Die Juden im Römischen Reich“ fand ein Seminar mit Gesprächsaustausch statt, dessen Leitung die Buchener Schriftstellerin und Autorin Ute Schall übernommen hatte. Ute Schall hat zu diesem Thema auch ein Buch verfasst, das

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema