Buchen

Überbetriebliche Ausbildungswerkstätte Buchen Rund 60 Azubis starten an diesem Dienstag in ihr Berufsleben

Unterdurchschnittliche Belegungszahlen

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Rund 60 Auszubildende starten am Dienstag in der Überbetrieblichen Ausbildungswerkstätte Buchen (ÜAB) in ihr Berufsleben. „Unsere Auszubildenden arbeiten weiterhin im Schichtbetrieb. So haben wir es in unserem Hygiene- und Abstandskonzepts festgelegt, das uns schon Mitte Mai ermöglicht hat, unseren Betrieb trotz Corona-Pandemie wieder aufzunehmen“, berichtet ÜAB-Geschäftsführer Stefan Kempf.

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema