Buchen

Ausstellungseröffnung im „Vis-à-vis“ Im Kulturforum ist „Kiosk Paradies“ von Tim Sandow noch bis zum 18. Oktober zu sehen

Ungewöhnlicher Blick aufs Gewöhnliche

Archivartikel

Buchen.Konkrete Kunst, zuweilen verstörend oder irritierend, zeigt Tim Sandow in der Ausstellung „Kiosk Paradies“ beim Kunstverein Neckar-Odenwald im Kulturforum „Vis-à-vis“. Die Ausstellung wurde am Sonntagvormittag eröffnet.

„Vieles ist anders“, stellte Landrat Dr. Achim Brötel in seinem Grußwort fest. So sei der Schützenmarkt wie viele Veranstaltungen wegen der Corona-Krise abgesagt worden.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3971 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema