Buchen

Amphibienwanderungen im Landkreis Einige Arten sind aufgrund mangelnder Lebensräume vom Aussterben bedroht / Gefährliche Reise über die Straßen

„Tümpelchor“ kämpft ums Überleben

Archivartikel

Nicht ohne Grund weisen Warnschilder die Autofahrer auf Amphibienwanderungen hin. Viele Arten gelten als stark gefährdet und schon Tempo 50 kann schwerwiegende Folgen für die Tiere haben.

Neckar-Odenwald-Kreis. Wenn der Bodenfrost nachlässt, die Temperaturen in der Nacht bei über fünf Grad liegen und es draußen feucht ist, dann beginnt das große Hüpfen und Hoppeln. Sie kommen zu

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5774 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema