Buchen

Trauergruppe „Lichtblick“

Trostweg soll Impulse geben

Archivartikel

Buchen.Die Trauergruppe „Lichtblick“ besucht am Donnerstag, 21. November, den Trostweg in der Kirche St. Alban in Hardheim.

Auf diesem Trostweg können die Besucher Impulse für ihre persönliche Trauer finden. Dieses Angebot findet seit einigen Jahren immer im November statt.

Anregungen in der Stille

Trauernde sind willkommen, sich in der Stille der Kirche auf die Texte und Anregungen an den verschiedenen Stationen einzulassen.

Treffpunkt ist um 16.30 Uhr in Buchen um gemeinsam nach Hardheim zu fahren. Anmeldung per E-Mail: kontakt@trauergruppe-lichtblick.de oder Bianca Seitz, Telefon 06281/564593.

Zum Thema