Buchen

Wanderschäferei 14 Tage weilt Andrea Maihöfer in Götzingen, um die etwa zehn Hektar Wildblumenwiesen zu beweiden

Tiere legen eine Strecke von 300 Kilometern zurück

Archivartikel

Götzingen.„Schafe zur Linken, das Glück wird dir winken . . .“ meinte einst ein heute mangels Schafherden in der Landschaft weitgehend in Vergessenheit geratenes Sprichwort. Doch wer in diesen Tagen in Götzingens Fluren unterwegs ist, mag sich wundern und daran erinnern. Bei älteren Einwohnern dürfte der Anblick einer Schafherde von über 300 Tieren vermutlich nostalgische Erinnerungen wecken an die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3596 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema