Buchen

Thea Klenk für ihre 100. Blutspende geehrt

Archivartikel

Eberstadt.In der jüngsten Ortschaftsratsitzung in Eberstadt wurden auch verdiente Blutspender geehrt. Ortsvorsteher Nico Hofmann nutzte die Jahresabschlusssitzung mit vollbesetztem Sitzungssaal dazu, die Bedeutung der Blutspendeaktionen aufzuzeigen und den Blutspendern Dank und Anerkennung auszusprechen.

Michael Schubert und Bernd Meixner wurden für zehnmaliges Blutspenden geehrt. Nicht alltäglich war die Ehrung für 100-maliges Blutspenden: Thea Klenk erhielt dafür wie die anderen Geehrten im Namen der Stadt- und Ortschaftsverwaltung sowie des Deutschen Roten Kreuzes eine Ehrennadel, Urkunde und ein Präsent überreicht. Bild: Nico Hofmann

Zum Thema