Buchen

Burghardt-Gymnasium Buchen Baukosten im Jahresverlauf kräftig gestiegen / Mit 22,8 Millionen Euro wird gerechnet

Teuerstes Bauprojekt in der Stadtgeschichte

Archivartikel

Buchen.BGB stehe für „Buchens größte Baustelle“, hatte Privat-Dozent Dr. Harald Genzwürker in seiner Haushaltsrede gesagt. Und Bürgermeister Roland Burger attestierte dem Bauprojekt, das teuerste in der Geschichte der Stadt Buchen zu sein. Mittlerweile liegt die Kostenschätzung bei 22,8 Millionen Euro.

Was mit geschätzten Baukosten von neun Millionen Euro begann, kann sich also mittlerweile

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2176 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema