Buchen

FG „Narrhalla“ Buchen Vortrag von Hans Driesel vom Deutschen Fastnachtsmuseum beim Rutenbinder

Streifzug durch 500 Jahre Narrenfreiheit

Archivartikel

Narren und Gäste trafen sich in der letzten Rauhnacht vor dem Dreikönigstag zum traditionellen Rutenbinden.

Buchen. Über rund 500 Jahre Fastnacht hat Hans Driesel, künstlerischer Leiter des Deutschen Fastnachtsmuseums in Kitzingen, rund 40 Besucher am Sonntagabend in der Narrhalla-Scheune informiert und vorzüglich unterhalten.

Mit dem Rutenbinden pflegen Mitglieder der FG

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4162 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema