Buchen

Ein Hauch von Hollywood

„Sternstunden der Filmmusik“

Archivartikel

Buchen.Reset Production aus Gera schickt ab Dezember erstmals das neue Musikprogramm „Sternstunden der Filmmusik“ deutschlandweit auf Tournee durch mehr als 40 Städte. Die große Vielfalt des abendfüllenden Programms setzt sich nicht nur aus unvergessenen Melodien großer Kinowerke der letzten Jahrzehnte zusammen, sondern bietet zudem Songs und Soundtracks aus zahlreichen bekannten und beliebten Serien. Dargeboten wird dieses Potpourri von der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg. Zu erleben ist „Sternstunden der Filmmusik“ am 30. Dezember um 19.30 Uhr in der Stadthalle in Buchen. Tickets sind direkt vom Veranstalter unter Telefon 0365/5481830 und www.sternstundenderfilmmusik.de.

Die Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg rollt vielen wunderbaren Melodien, die einst eigens dazu geschaffen wurden, den Bildern aus der „Traumfabrik“ zu voller emotionaler Wirkung zu verhelfen, gleichsam den roten Teppich aus. Das Ziel: Mit den kunstvoll für Orchester arrangierten Stücken und Songs beim deutschen Publikum für jede Menge „Kopfkino“ zu sorgen und Erinnerungen zu wecken.

Zum Thema