Buchen

Sanierung der Marktstraße

Stadt Buchen sucht Baustellenlogo

Archivartikel

Buchen.Die Fußgängerzone soll schöner werden. Deshalb setzt die Stadt Buchen in diesem Jahr umfassende Maßnahmen in der Marktstraße um. Auch wenn in dieser Zeit mit Behinderungen für Kunden und Geschäfte zu rechnen ist, will das Stadtmarketing-Team dafür sorgen, dass die Fußgängerzone mit Leben erfüllt bleibt. Daher haben sich die Verantwortlichen verschiedene Aktionen für die Baustellenzeit überlegt.

Gesucht wird beispielsweise das schönste Baustellenlogo für die Sanierung der Marktstraße. Das Siegerbild dient über den ganzen Zeitraum der Arbeiten als Baustellenlogo und wird auf Plakaten, Flyern und an Veranstaltungen erscheinen. Alle anderen Bilder sollen als Bildergalerie in den Geschäften in Buchen aufgehängt werden. An dem Malwettbewerb können Kinder im Alter von null bis 16 Jahren Teilnehmen. Die Wertung erfolgt in drei Alterskategorien. Der Kreativität der Kinder sind keine Grenzen gesetzt, einzige Bedingung ist, dass das Logo einen Maulwurf enthält und Buchens Innenstadt widerspiegeln soll.

Der Wettbewerb läuft bis 15. Mai. Fertige Exemplare können per E-Mail an stadtmarketing@buchen.de geschickt oder in den Briefkasten im Rathaus eingeworfen werden.

Die Vorlage für das Logo finden Sie unter www.buchen.de/aktuelles/1073-kindermalwettbewerb-zur-sanierung-der-marktstrasse.html im Internet.

Zum Thema