Buchen

Coronavirus Insgesamt 19 Infizierte

Sechs neue Fälle wurden festgestellt

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Das Gesundheitsamt des Neckar-Odenwald-Kreises erhielt am Dienstagabend und Mittwochvormittag die Bestätigung sechs weiterer Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) im Kreis. Bei den betroffenen Patienten handelt es sich um vier Männer im Alter von 50, 39, 57 und 24 Jahren. Alle sind vor Kurzem aus einem Risikogebiet zurückgekehrt. Ebenso infiziert hat sich eine 39-jährige Frau, die ebenfalls in einem Risikogebiet gewesen ist. Bei einer infizierten 47-jährigen Frau kann der Infektionsweg aktuell noch nicht nachvollzogen werden.

Derzeit ist laut Landratsamt bei den Betroffenen die Behandlung in einer Klinik nicht notwendig. Alle seien auf Anordnung des Gesundheitsamtes zu Hause isoliert worden. Die Ermittlung der Kontaktpersonen laufe. Diese würden jeweils einzeln informiert und müssten ebenfalls zu Hause bleiben. Insgesamt gibt es nun 19 bestätigte Fälle im Kreis. Im benachbarten Main-Tauber-Kreis sind es mittlerweile 36.

Zum Thema