Buchen

Biberschutz Unbekannter Scherzbold weist mit originellem Schild auf Überflutung hin

„Reisanbau“ und „Wasserbüffel“ im Hettinger Tal

Archivartikel

Buchen.Mit Humor hat ein unbekannter Schild-Aufsteller im Hettinger Tal, unterhalb der Straße „Am Eckenberg“, auf die Überschwemmungen auf der angrenzenden Wiese reagiert.

Auf dieser macht dem Landwirt Herbert Kieser, der diese Fläche bewirtschaftet, seit Monaten ein Biber zu schaffen. Dieser staut mit mehreren Dämmen in der Morre das Wasser auf. Bisher fruchteten die Maßnahmen nicht, die man

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1080 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00