Buchen

Polizei sucht Zeugen Drei neue Fälle gemeldet

Radmuttern gelöst

Archivartikel

Buchen/Höpfingen.Drei weitere Fälle gelöster Radmuttern wurden der Polizei Buchen am Mittwoch in Buchen und Höpfingen gemeldet. Jeweils an dem VW eines 63-Jährigen, am Nissan einer 21-Jährigen und am Skoda eines 25-Jährigen wurden mehrere Radmuttern durch einen unbekannten Täter gelöst. Zeugen des Vorfalls und Hinweisgeber auf den Verursacher sollen sich bei der Polizei Buchen, Telefon 06281/9040 melden.

Zum Thema