Buchen

Rettungseinsatz behindert

Polizeibeamte angegriffen

Archivartikel

Buchen.Eine 67-Jährige behinderte am Mittwochabend einen Rettungseinsatz, woraufhin sie die Nacht auf dem Polizeirevier verbringen durfte. Gegen 21 Uhr liefen Rettungsmaßnahmen wegen einer hilflosen Person in Buchen. Die Frau behinderte die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes in der Marktstraße, so dass diese ihrer Arbeit nicht nachkommen konnten. Die Polizeibeamten forderten die Frau auf, dies zu

...

Sie sehen 43% der insgesamt 940 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema