Buchen

Am Sportgelände Hainstadt

Polizei traf auf Promillesünder

Archivartikel

Hainstadt.Zu einem angeblich bewusstlosen Radfahrer wurden Beamte des Polizeireviers Buchen am Sonntag gegen 2 Uhr an das Hainstadter Sportgelände gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Radfahrer nicht bewusstlos, sondern vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung umgekippt war. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von mehr als 2,3 Promille. Deutlich zu viel für eine Fahrt mit dem Fahrrad. Dem

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1300 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema