Buchen

Radmuttern gelöst

Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

Archivartikel

Buchen.Seit Mitte April wurden in Buchen an insgesamt acht Autos die Radmuttern gelöst. Zuletzt hat eine unbekannte Person am 30. Juni an einem Fahrzeug in Hardheim die Radmuttern abmontiert. Zwischen April und dem 30. Juni machte der Täter sich an bislang sechs Fahrzeugen in Buchen und je einem in Hardheim und Osterburken zu schaffen.

Kontrolle vor Fahrtantritt

Die Polizei appelliert

...

Sie sehen 63% der insgesamt 619 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema