Buchen

Freiwilligentag auch in der Region Buchen beteiligt sich wieder am 19. September / Helfer und weitere Projektideen gesucht

Pflanzentauschregal in der Hollergasse soll aufgewertet werden

Archivartikel

Buchen.„Wir schaffen was!“ heißt es am 19. September, wenn der Freiwilligentag erneut in der ganzen Metropolregion Rhein-Neckar stattfindet. Auch Buchen ist wieder dabei, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Geplant ist eine Mitmach-Aktion im Mehrgenerationenhaus. Weitere Aktionen können noch bis zum 31. August angemeldet werden.

Die Teilnahme am Freiwilligentag lohnt sich für die gemeinnützigen

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2435 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema