Buchen

Lebenshilfe Buchen und Umgebung Erster „Weihnachtsmarkt to go“ / 3500 Artikel hergestellt / Gruß- und Adventskarten, Deko und mehr

Nach erstem Wochenende manches schon ausverkauft

Archivartikel

Hainstadt.Seit sechs Jahren erfreut der Weihnachtsmarkt der Lebenshilfe Buchen und Umgebung zahlreiche Gäste selbst aus der weiteren Region: Auch aus dem Taubertal und dem Heilbronner Raum merken sich zahlreiche Besucher den Termin vor. Corona-bedingt fand heuer ein „Weihnachtsmarkt to go“ statt, über den sich MdL Peter Hauk als Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz sowie MdB Nina Warken am

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2737 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema