Buchen

Gedenkstätte am Jakob-Mayer-Platz Gedenkveranstaltung am 81. Jahrestag der Reichspogromnacht in Buchen

Mut zur eigenen Meinung gefordert

In der Gedenkstätte für alle Opfer des Nationalsozialismus am Jakob-Mayer-Platz versammelte man sich zum Gedenken an die Novemberpogrome 1938.

Buchen. „Der 9. November verbindet große Freude mit großer Trauer – große Freude über den 30. Jahrestag des Mauerfalls trifft auf große Trauer angesichts der Ereignisse in der Reichspogromnacht 1938“: Mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3761 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema