Buchen

Umstrittener Unkrautvernichter Glyphosat wird vom Buchener Bauhof schon seit vier Jahren nicht mehr verwendet / Rund 10 000 Quadratmeter städtische Grünflächen wurden zu Blumenwiesen

„Müssen uns an mehr ’grüne’ Ecken gewöhnen“

Archivartikel

Der Kleine Odermennig oder die Echte Schlüsselblume sind wieder häufiger in der Stadt Buchen zu sehen. Der Grund: Der Bauhof verzichtet bereits seit vier Jahren auf Glyphosat.

Buchen. Manche halten den Wirkstoff Glyphosat – besser bekannt unter dem Namen „Roundup“ – für harmlos und die Diskussion um eine mögliche Gefährdung von Mensch und Tier für übertrieben.

Viele andere können

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4231 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema