Buchen

Nach schwerem Unfall

Motorradfahrer erlag Verletzungen

Archivartikel

Limbach/Waldhausen.Mit schwersten, lebensgefährlichen Verletzungen, musste am Mittwochabend ein Motorradfahrer mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden (die FN berichteten). Gegen 22.16 Uhr fuhr der Fahrer eines Ford Focus auf der B 27 von Mosbach in Richtung Buchen.

25-Jährigen übersehen

An der Kreuzung Limbach/Waldhausen wollte der 35-Jährige nach links in Richtung Limbach abbiegen. Hierbei übersah der Mann den aus Richtung Buchen heranfahrenden 25-jährigen Kradfahrer. Am Donnerstagnachmittag erlag der 25-jährige Mann seinen schweren Verletzungen.

Zum Thema